Hochschulstimmen

Alle Blog-Beiträge im Überblick

  • Nette Spielerei oder Lehre der Zukunft?

    Erstmals ist an der Medizinischen Fakultät ein digitaler Ultraschall-Simulator in der Lehre live zum Einsatz gekommen. Klassische Elemente der Vorlesung wurden mit einer Live-Übertragung der Ultraschallbilder…

    Mehr erfahren

  • Zentrum für Hochschulsport mit innovativen Sportarten zum Mitmachen

    Das Zentrum für Hochschulsport (ZfH) bietet zahlreiche Sportkurse für die Angehörigen der Universität an. Dabei sind bekannte und auch weniger bekannte Sportarten. Eine Auswahl an Kursen stellt das ZfH im…

    Nina Schlimmermann

    Mehr erfahren

  • Dazu dient die neue Publikationsrichtlinie der Universität Leipzig

    Ihr Kern ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit: Wer an der Universität Leipzig forscht, macht dies bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen kenntlich. Das klingt einfach, erweist sich in der gelebten…

    Dr. Stephan Wünsche, UBL

    Mehr erfahren

  • Ein besonderes Seminar über Demokratie im antiken Athen

    Im Wintersemester 2021/2022 taten sich Studierende der Fächer Alte Geschichte und Klassische Archäologie in einem interdisziplinären Seminar mit dem selben Ziel zusammen: Den Nachbau einer antiken Losmaschine…

    Julia von Thadden, Lucas Otto

    Mehr erfahren

  • Warum Antifeminismus die Demokratie gefährdet

    Als Antifeminismus kann die organisierte Gegnerschaft zu feministischen Emanzipationsbestrebungen gelten. Antifeministische Strukturen und Bewegungen gehen nicht nur von der extremen Rechten aus, sondern auch…

    Pia Siemer

    Mehr erfahren

  • Pandemic Space: Zur verschränkten Geschichte von Quarantäne und Segregation

    Wie gestalten Quarantänemaßnahmen den öffentlichen Raum sowie die soziale Ordnung nachhaltig mit? Während der Spanischen Grippe (1918 - 1920) gab es Quarantänemaßnahmen, auch in den USA und in Südafrika. Das…

    Dr. Nina Mackert

    Mehr erfahren

  • Teil 2: Kriegsangst in der Ukraine

    Mitunter wird die Forschung von der Realität überholt, etwa zum Thema „Kriegsangst". Zwischen 2017 und 2019 unternahm eine Gruppe internationaler Doktorand:innen der Graduate School Global and Area Studies…

    Prof. i.R. Dr. Stefan Troebst

    Mehr erfahren