Nachricht vom

Pünktlich zum Uni-Geburtstag ist das Alumni-Magazin 2022 erschienen. In der neuen Ausgabe liegt der Fokus auf dem Thema Nachhaltigkeit, eine der grundlegenden Aufgaben und globalen Herausforderungen unserer heutigen Zeit. Die Universität wird als „Agentin des Wandels“ vorgestellt, die mit Forschungen zu nachhaltigen Lösungsansätzen zur Erforschung der Umwelt beiträgt, gewonnenes Wissen in die Zivilgesellschaft einbringt und so Bildung zur nachhaltigen Entwicklung vermittelt und Umweltbewusstsein stärkt.

Im Mittelpunkt stehen dabei wie in jeder Ausgabe auch die individuellen Lebenswege und Leistungen der Alumnae und Alumni, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen, Start-ups mit aufbauen oder auch Veränderungen in Unternehmenskulturen begleiten. Im Expert:innen-Interview sprechen Meteorologie-Professor Johannes Quaas, Physikerin Heike Wex und Studentin Kira Bartsch unter anderem darüber, welchen Beitrag Wissenschaft in der Debatte zum Klimawandel leisten kann und wie wir den Klimawandel beeinflussen können. Ein Blick auf die Universität Leipzig selbst, die Verantwortung als Arbeitgeberin und Betreiberin von Anlagen trägt und deren erklärtes Ziel es ist, Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung in den universitären Alltag zu integrieren, rundet den Schwerpunkt ab.

Das Alumni-Magazin berichtet außerdem über aktuelle Entwicklungen und Wissenswertes aus der Alma mater. Die aktuelle Ausgabe wird in diesem Jahr um die 28-seitige Sonderbeilage „Von Ankunft bis Zukunft — Bilanz und Ausblick des scheidenden Rektorats“ ergänzt.

Redaktionell verantwortlich für das Magazin ist die Alumni-Koordinatorin Christin Kieling in der Stabsstelle Universitätskommunikation. Als Herausgeberin fungiert die Rektorin Professorin Beate Schücking, die die Wichtigkeit des gewählten Schwerpunkts unterstreicht: „Uns allen sollten Nachhaltigkeit und Umweltschutz eine Herzensangelegenheit sein. Es muss also darum gehen, mehr dafür zu tun.“

  • Das Alumni-Magazin ist ein zentraler Bestandteil des Alumni-Programms der Universität Leipzig. Es erscheint seit 2008 einmal jährlich und informiert über Entwicklungen an der Universität Leipzig in den Bereichen Forschung, Lehre, Campus, Transfer und Alumni-Arbeit. Es wird kostenfrei an alle Mitglieder:innen des Alumni-Netzwerks und der Universitätsgesellschaft per Post bzw. E-Mail versendet. Das Heft wird zudem bei den Abschlussfeiern der Fakultäten und Institute verteilt und liegt ganzjährig am Campus zur kostenfreien Mitnahme aus. Bei Interesse kann es per E-Mail in gewünschter Stückzahl abgefordert werden.

 

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie gern einen Kommentar. Bitte beachten Sie dafür unsere Netiquette.