Wissenschaftskosmos

Foto einer Schublade, die mit dem Wort Forschungsdaten beschriftet ist

Entdecken & Erforschen

Warum Forschungsdaten archivieren?

OpARA – ein Datenarchiv und Repositorium für die Universität

Mehr erfahren
Juniorprofessorin Dr. Julia Westermayr im Labor

Entdecken & Erforschen

Mit KI chemische Prozesse beschreiben, optimieren und designen.

Gesichter der Uni Leipzig: Junprof. Dr. Julia Westermayr

Mehr erfahren
Prof. Dr. Marius Grundmann hat ein ultrakompaktes Spektrometer entwickelt. Durch geringe Größe und Gewicht, sowie kostengünstige Herstellung eignet es sich für den Einsatz in Smartphones und Wearables und eröffnet den Zugang zum Konsumermarkt für die mobile Analytik.

Entdecken & Erforschen

Wie Uni-Erfindungen Wege in die freie Wirtschaft finden

„Ein Patent einreichen ist wie eine Wette eingehen“

Mehr erfahren

Alle Beiträge zu Entdecken & Erforschen im Überblick

Entdecken & Erforschen

OpARA – ein Datenarchiv und Repositorium für die Universität

Alle Forschenden an der Universität Leipzig müssen die Daten, die ihren wissenschaftlichen Veröffentlichungen zu Grunde liegen, für mindestens zehn Jahre zugänglich aufbewahren. So verlangt es die gute wissenschaftliche Praxis. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Ergebnisse und deren…

Instagram-Links

Gesichter der Uni Leipzig: Junprof. Dr. Julia Westermayr

Die Frage, wie künstliche Intelligenz in der Chemie angewandt werden kann, treibt Dr. Julia Westermayr um. Die gebürtige Wienerin ist seit Kurzem Juniorprofessorin am Wilhelm-Ostwald-Institut für Physikalische und Theoretische Chemie. Nach Leipzig führte sie die Leidenschaft, maschinelle…

Entdecken & Erforschen

„Ein Patent einreichen ist wie eine Wette eingehen“

Die In-Ovo-Geschlechtsbestimmung von Küken, ein innovatives Therapiekonzept gegen Krebs, ein Schnelltest zum Nachweis von Glyphosat oder ein winziges Spektrometer als Bestandteil eines Smartphones – dies alles sind Erfindungen, die bereits den Weg aus der Universität Leipzig in die freie Wirtschaft…

Instagram-Links

Gesichter der Uni Leipzig: Prof. Dr. Heinrich Ricking

Heinrich Ricking wünscht sich "einen realistischen Weg zu deutlich mehr Bildungsgerechtigkeit". Seit letztem Sommer ist er am Institut für Förderpädagogik der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät als Professor für Emotionale und soziale Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung…

Entdecken & Erforschen

Standards in der Wissenschaft mit klaren Regeln stärken

Das Wissenschaftsbarometer 2022 stimmt erst einmal optimistisch: Das Vertrauen der Deutschen in Wissenschaft und Forschung ist weiterhin hoch, verkündete die gemeinnützige Organisation Wissenschaft im Dialog (WiD) im Dezember. Ein ausschlaggebender Grund für dieses Vertrauen sei, dass…

Entdecken & Erforschen

Forschungsprofilbereich „Riskante Ordnungen“ wird aufgelöst

Der Forschungsprofilbereich „Riskante Ordnungen“ wird zum 31. Dezember 2022 aufgelöst. Das hat das Rektorat entschieden. „Wir sind dabei auch der Selbsteinschätzung des Profilbereichs gefolgt und haben uns mit der Forschungs- und Transferkommission abgestimmt“, erläutert Prof. Dr. Jens-Karl Eilers,…

Alle Rubriken im Leipziger Universitätsmagazin

UniVersum

Illustration: Grüner Hintergrund, eine Junge Frau steht und schaut auf ihr Handy.
mehr erfahren

Lehren & Lernen

illustration: gelbbrauner Hintergrund, ein Dozent spricht scheinbar zu einem Publikum in einer Vorlesung.
mehr erfahren

Bloggen

Auf einem hellroten Untergrund ist die Illustration eines Mannes zu sehen. Er spricht in ein Megaphone.
mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Newsportal der Universität Leipzig

mehr erfahren

Veranstaltungsportal der Universität Leipzig

mehr erfahren

Profil der Universität Leipzig

mehr erfahren