Nachricht vom

Auch wenn das Zentrum für Hochschulsport (ZfH) derzeit leider keine Sportkurse in Präsenz anbieten kann, können sich Mitarbeitende und Studierende mit einer Vielzahl an Sportkusen fit halten – und das zu flexiblen Zeiten. Die Angebote für das Sommersemester sind ab sofort online. Der Einschreibestart ist am Mittwoch, 7. April um 9 Uhr. Welche Erfahrungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den hybriden Angeboten des ZfH gemacht haben, haben wir in einer kleinen Galerie am Ende des Artikels zusammengefasst.

Die Sportkurse des ZfH für das Sommersemester 2021

Das Zentrum für Hochschulsport hat ein umfangreiches Sportangebot für den Zeitraum vom 19. April bis 24. Juli 2021 erstellt, das Online-, Outdoor- und Indoorkurse vereint. Die Onlinesportkurse sind ab sofort auf der Website des Zentrums für Hochschulsport zu finden, die Anmeldung ist ab 7. April möglich. 

Outdoor- und Indoorsportkurse werden zur Buchung freigeschaltet, sobald es die Rahmenbedingungen erlauben. Ferner gibt es auch Hybrid-Kurse, die online starten und in Präsenz entweder outdoor oder indoor wechseln, sobald dies möglich ist.

Für die Teilnahme an den Online-Sport-Kursen muss ein Online-Sportkurs-Ticket gebucht werden. Dieses kostet für Studierende 25 Euro, für Beschäftigte 30 Euro und für Externe 35 Euro. Anschließend können alle Online-Sportkurse genutzt werden.

 

Kommentare

  • Kommentar von Manfred Schöneberg, 09.04.2021, 22:50 Uhr
    Hallo, ab wann kann man wieder das Schwimmen für Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter nutzen? Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie gern einen Kommentar. Bitte beachten Sie dafür unsere Netiquette.