Nachricht vom

"Sie sind die Hauptpersonen heute - Sie sind unsere 612. Matrikel!" So lautete der Willkommensgruß von Rektorin Prof. Dr. Beate Schücking an die Neuimmatrikulierten im Wintersemester 2021/22 am Mittwoch (13. Oktober 2021). Die Feierliche Immatrikulation konnte in diesem Jahr wieder in Präsenz im Gewandhaus stattfinden.

Zwar war die Platzkapazität coronabedingt auf 800 Personen begrenzt und für alle Gäste galt die 3G-Regel und die Maskenpflicht. Dennoch feierten die neuen Studierenden bei der gut eineinhalbstündigen Veranstaltung mit buntem und abwechslungsreichem Programm und anschließendem Freibier ihren Studienstart. Wer bei der Verlosung keine Platzkarte ergattert hatte, konnte die Veranstaltung im Livestream verfolgen. Die gesamte Veranstaltung wurde im Sinne der Barrierefreiheit von zwei Gebärdendolmetscherinnen übersetzt.

Thematisch stand der Studienstart als Beginn eines neues Lebensabschnitts im Mittelpunkt der Feier, die von Absolventin Julia Menger moderiert wurde. Neben Vertreter:innen der Studierendenschaft nahmen zum Interview auch Sachsens Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow und Gewandhausdirektor Andreas Schulz auf der weißen Couch auf der Gewandhaus-Bühne Platz. Poetry Slammmer und Autor Kaleb Erdmann brachte in seinem Spoken Word-Beitrag verschiedene Facetten des Leipziger Studierendenlebens humorvoll auf den Punkt. Musikalisch wurde die Veranstaltung von den Ensembles der Universitätsmusik umrahmt.

Für das Organisationsteam in der Stabsstelle Universitätskommunikation brachte die Immatrikulationsfeier unter Corona-Bedingungen vor allen Dingen in der Vorbereitung einige Neuerungen mit sich. Für die Vergabe der Platzkarten hatte Veranstaltungsmanagerin Melanie Krähe schon mehrere Wochen im Voraus eine Registrierung für die Teilnahme an der Verlosung organisiert und zum Stichtag die glücklichen Gewinner:innen per Losverfahren ermittelt. Diese konnten ihre Platzkarten am Veranstaltungstag bei einer großangelegten Aktion im Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli abholen, bei der auch der 3G-Status überprüft wurde.

Einige Eindrücke von der Feierlichen Immatrikulation finden Sie in unserer Bildergalerie.

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie gern einen Kommentar. Bitte beachten Sie dafür unsere Netiquette.