Nachricht vom

Der Firmenlauf Leipzig wird trotz erschwerter Umstände wegen der Corona-Pandemie in einem virtuellen Format im Laufe des Monats Juli stattfinden. Das Team der Universität Leipzig möchte wieder unter dem Motto „Champions of tomorrow. Today“ an den Start gehen.

„Gerade jetzt ist es von besonderer Bedeutung, Zusammenhalt zu fördern. Unsere Universität ist einer der größten Arbeitgeber der Region und zugleich starker Partner der Unternehmen in Leipzig. Hier werden die Fach- und Führungskräfte von morgen ausgebildet. Wir wollen unser starkes Team präsentieren“, sagt Daniel Eckert-Lindhammer vom Organisationsteam des Laufevents.

Auch in diesem Jahr konnte die Techniker Krankenkasse als Projektpartner für betriebliche Gesundheitsförderung ins Boot geholt werden. Mitarbeiter, die an dem kostenfreien Trainingsprogramm teilnehmen möchten, können sich ab sofort dafür anmelden. Das Übungsangebot ist ein guter Start in ein regelmäßiges Training. Die kompetenten Lauftrainerinnen und Lauftrainer führen die Teilnehmer an das richtige Laufen heran. Zusätzlich wird es auch wieder zwei Yoga Kurse geben, welche dieses Jahr im Freien stattfinden werden. Alle Kurse richten sich sowohl an Anfänger, als auch Fortgeschrittene und fördern nicht nur die Gesundheit, sondern auch den Teamgeist unter Kollegen. Sie tragen somit zu einem positiven Arbeitsklima und geringerem Krankheitsrisiko bei.

Anmeldungen für das Lauftraining sind online möglich. Wer an einem der Yogakurse teilnehmen möchten, sendet bitte eine E-Mail an firmenlauf(at)uni-leipzig.de. Neuigkeiten und weitere Informationen sind auf Facebook zu finden.

 

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie gern einen Kommentar. Bitte beachten Sie dafür unsere Netiquette.