Hochschulstimmen

Hameedi Almohammad, internationaler Student

Durch die Corona-Pandemie ist alles ganz anders, weil es keinen Präsenzunterricht mehr gibt. Obwohl ich selbst keine Veranstaltungen mehr habe, ist es traurig, dass wir wegen der Pandemie nicht in die Uni gehen können.

Hameedi Almohammad, internationaler Student

Alle Blog-Beiträge im Überblick

  • Was tun, damit Ost und West zusammenwachsen?

    Die Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und deutsche Einheit“ hat ihren Abschlussbericht veröffentlicht. Der Münsteraner Politkwissenschaftler Oliver Hidalgo und der Leipziger Soziologe Alexander Yendell...

    Oliver Hidalgo, Alexander Yendell

    Mehr erfahren

  • Mein Kustodie-Praktikum im Lockdown

    Wo ich am Ende meines Studiums und am Anfang meines Berufslebens lande? Das ist alles noch offen. Seitdem ich Kunstgeschichte und Ethnologie an der Uni Halle studiere, habe ich die unterschiedlichsten...

    Sophie Tobias

    Mehr erfahren

  • Wie Leipziger Wissenschaftler den gesellschaftlichen Zusammenhalt erforschen

    „Der Begriff gesellschaftlicher Zusammenhalt ist aktuell sehr aufgeladen“, stellte Prof. Dr. Olaf Groh-Samberg, einer der drei Sprecher des neuen Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ),...

    Mehr erfahren

  • Warum nicht alles schlecht ist am zweiten Lockdown!

    Engländer haben ein wunderbares Sprichwort: „Every cloud has a silver lining“. Ich habe lange gebraucht, um den Silberstreifen jetzt zu finden.

    Dr. Jürgen Ronthaler, Anglist und Direktor des ZLS

    Mehr erfahren

  • Interdisziplinäre Lehre trotz(t) Corona

    Vom 05. bis 11. Oktober 2020 brachte die Internationale Summerschool von StiL 14 Studierende der Kunstgeschichte und der Klassischen Archäologie mit zehn internationalen Expert*innen zusammen, um über...

    Johanna Scholz, Studentin und Teilnehmerin sowie Hilfskraft bei der Organisation der Sommerschule

    Mehr erfahren

  • Die Universitätsgründung von 1409: Gottvertrauen und Selbstvertrauen

    Auf der ersten Seite der Universitätsstatuten von 1409 findet sich ein Weihekreuz. Dabei steht der doppelte Kreis mit seinen rot gefärbten Flächen für das vergossene Blut Christi. Diese besondere Kreuzform...

    Dr. Jens Blecher

    Mehr erfahren

  • Von Aufwand und Nutzen

    Die weltweit gemeinsame Erforschung der Corona-Epidemie beweist in diesem Jahr, wie wertvoll frei zugängliche und nachnutzbare digitale Daten für die Forschung und die Gesellschaft sein können. Diese...

    Pia Voigt

    Mehr erfahren